Archive - Pressemeldungen

Copyright © 2019 HLUW Yspertal - Presseservice. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Halte dich und unsere Umwelt fit!

Mit dem Slogan „Halte dich und unsere Umwelt fit!“ startet die moderne Schule aus dem Yspertal in die Zukunft. Familiäres, wertschätzendes und lebendiges Miteinander in Schule und Privatinternat sind neben hoher Fachkompetenz in Umweltchemie, Umwelttechnik und Umweltwirtschaft die wichtigsten Faktoren für den Erfolg der berufsbildenden höheren Privatschule.


Abt Johannes und Elternvereinsobmann, Bauernbundpräsident und NAbg. DI Georg Strasser konnten sich von der neu errichteten Calisthenicsanlage neben dem Privatinternat der HLUW Yspertal ein Bild machen.
(vlnr) Schulsprecherin Katja Böhm, Leon Gabriel, Sportlehrer Mag. Michael Hofmann, NAbg. DI Georg Strasser, Abt Johannes vom Zisterzienserstift Zwettl, Bgm. Ing. Veronika Schroll (Yspertal), Leonhard Feichtinger und Schulleiter Mag. Gerhard Hackl; Foto: HLUW Yspertal

Yspertal, Stift Zwettl – In den letzten Monaten wurde in enger Zusammenarbeit mit der Firma "runnersfun" eine Calistehnicsanlage neben dem Privatinternat errichtet. Diese Anlage kann sowohl in der Freizeit als auch im Sportunterricht von den Schülerinnen und Schülern der unikaten Privatschule genutzt werden. Einen Großteil der Kosten übernahmen Sponsoren. Ebenso unterstützte die ausführende Lieferfirma "runnersfun" dieses Projekt. Die Firma übernahm die komplette Planung, die praktische Herstellung der gesamten Niro-Konstruktion, die TÜV-Abnahme und die Errichtung einer Informationstafel. Im Rahmen des praktischen Verarbeitungstechnikunterrichtes, unter der Koordination von Franz Hahn und Markus Ledl, konnten ein Großteil der Unterbauarbeiten und die Fallschutzmontage durchgeführt werden. Die Marktgemeinde Yspertal stellte das Grundstück für den Anlagenstandort zur Verfügung.

Schulstart der besonderen Art – „Peer Coaching“

„JOIN THE GREEN SIDE“ – Unter diesem Motto fand die diesjährige Einführungswoche für die Schulanfängerinnen und Schulanfänger an der HLUW Yspertal statt. Die “Buddies”, Unterstützer aus dem dritten Jahrgang, hatten es sich zur Aufgabe gemacht, die drei neuen Klassen des 1. Jahrgangs willkommen zu heißen und bei allen Fragen und Anliegen zusätzlich zu den Betreuern und Lehrpersonen zu begleiten und zu unterstützen. Bei einem abwechslungsreichen und interessanten Einführungsprogramm lernte man das Leben in Schule und Privatinternat kennen, und es wurden bereits zahlreiche Freundschaften geknüpft.


Mit einem gut überlegten „Peer-Coaching-Programm“ werden die Jugendlichen an der unikaten Privatschule des Zisterzienserstiftes Zwettl in die Schulgemeinschaft aufgenommen. Drei erste Klassen starten in das neue Schuljahr an der HLUW Yspertal.
Foto: HLUW Yspertal

Lebendige Privatschule des Stiftes Zwettl in Yspertal

Besonders wichtig ist die geistige und körperliche Fitness. Mit zahlreichen Sportangeboten, von Fußball für Mädchen und Burschen über Volleyball bis hin zum Bogenschießen, Klettern und Fitnessprogrammen wird den Teenagern eine Menge geboten. Nach einer fünfjährigen Ausbildung kann man direkt ins Berufsleben einsteigen. Umwelt- und Abfallbeauftragte/r, Mikrobiologie- und Chemielaborant/in oder Umweltkaufmann/frau sind Beispiele dafür. Ein Drittel der Unterrichtszeit findet in Form von Praktika oder Projekten statt. Projektwochen und Fachexkursionen mit Auslandskontakten, miteinander arbeiten und Spaß haben und gemeinsam coole Freizeitangebote erleben, das alles sorgt für eine lebendige Berufsausbildung. Natürlich gibt es ein Privatinternat für Mädchen und Burschen. Mit umfangreichen Förderangeboten in der Schule und im Internat kann man seine persönliche Fitness steigern. Die Ausbildung schließt man mit der Reife- und Diplomprüfung ab und erlangt damit auch die Studienberechtigung. Nach facheinschlägiger Berufserfahrung können alle Absolventinnen und Absolventen auch um den Ingenieurtitel ansuchen.

Schau vorbei, mach mit an der HLUW

110 Neueinsteiger werden für das nächste Schuljahr wieder aufgenommen. „Bereits am 9. November 2019 ab 9.00 bis 16.00 Uhr öffnen wir unsere Schule am ersten Tag der offenen Tür. Zahlreiche Jugendliche aus ganz Österreich besuchen seit fast 30 Jahren unsere Schule. Der Anteil der Mädchen liegt bei etwa 45 Prozent“, erklärt Schulleiter Mag. Gerhard Hackl. Zwei Ausbildungszweige stehen zur Wahl: „Umwelt und Wirtschaft“ und „Wasser- und Kommunalwirtschaft“. Die Anmeldung für den Schulbesuch ist jederzeit möglich und wir freuen uns über Schnupperschülerinnen und ‑schüler. Infos unter Tel. 07415 7249 oder http://www.hluwyspertal.ac.at

Bilder in Druckqualität:

ftp://ftp.hlaysper.ac.at/marketing/presse/Calisthenicsanlage_HLUW_Yspertal.JPG

ftp://ftp.hlaysper.ac.at/marketing/presse/einfuehrungswoche_schulstart_2019_2020_HLUW_gruppe.jpg

Bericht als WinWord-Dokument:

ftp://ftp.hlaysper.ac.at/marketing/presse/Berichte/einfuehrungswoche_schulstart_2019_2020_HLUW.docx